Superfly Dortmund

PROJEKT

Mehr als 50 Trampoline auf 2.500 m2 – Superfly Air Sports in Dortmund ist ein wahres Paradies für alle, die den Kick auf dem Trampolin suchen. Durch die Vielfältigkeit der Attraktionen bedient dieser JumpPark verschiedenste Zielgruppen.

Von der leeren Tennishalle zum florierenden Jump-Geschäftsmodell mit einer Kapazität von 130 Personen pro Stunde. Superfly Dortmund ist ein wunderbares Beispiel für die nachhaltige Revitalisierung von Hallen, die eine zukunftsträchtige Einrichtung verdient und erhalten haben. 

Diese Einrichtung kann sich auch sehen lassen, denn sie enthält alle Attraktionen, die das Besucherherz hüpfen lassen. In diesem JumpPark haben wir zunächst einmal ganz klassisch eine große Jump Arena mit 32 flachen, aber auch schrägen Trampolinen konzipiert und dann geht es schon weiter mit den Specials: eine Walk Wall, ein Sprungturm, mehrere Foam Pits, eine Tumbling Lane, ein Trapez in der Höhe von 3,5 Metern, eine Slackline. Darüber hinaus gibt es eine Stunt- und eine Dodgeballarena, Basketballkörbe um coole Dunks auszuprobieren und einen herausfordernden Ninja-Parcours.

Das Geschäft läuft gut, denn bis Ende des Jahres sind in Deutschland insgesamt 20 Standorte geplant!

Hier geht’s zur Website von Superfly Dortmund